Die neuesten Nachrichten der Wilhelm-Lorenz-Realschule

Mathe-Unterricht im Schülerlabor

Im Schülerlabor des KIT durfte die Klasse 6b die Welt der Mathematik an ganz verschiedenen Stationen begreifen.

mehr lesen

Jahrgangssieger bei "Mathe im Advent"

Wie jedes Jahr nahmen die Sechstklässler beim Mathematik-Wettbewerb "Mathe im Advent" teil, bei dem sie jeden Tag im Advent ein Matherätsel lösen konnten.

mehr lesen

Ausflug im Zeichen des Impressionismus

 

Am 11. Januar 2023 unternahm die Klasse 7 d der Wilhelm-Lorenz-Realschule mit ihren Lehrerinnen Frau Göksal und Frau Birner einen Ganztagesausflug nach Stuttgart. Dort wurden sowohl die Ausstellung „Monets Garten“ als auch die Staatsgalerie besucht.

 

Nach der umweltfreundlichen Anreise mit Bahn und Straßenbahn liefen die Schülerinnen und Schüler zur Schleyer-Halle und tauchten dort in der immersiven Ausstellung „Monets Garten“ in die Welt des Impressionismus ein. Einige der digitalen Exponate änderten ihr Erscheinungsbild oder wurden durch Bewegungen der Besucherinnen und Besucher verändert. Die Schülerinnen und Schüler konnten selbst gemalte Seerosenbilder in einen künstlichen Teich projizieren. Besonders faszinierend war die immersive Show über Monets Leben und Werk.

 

Anschließend hatte die Klasse noch die Möglichkeit, in der Staatsgalerie bei einer Führung einige Originalbilder Monets zu betrachten. Dabei wurde auch die Maltechnik des Impressionisten erklärt. In den kommenden Wochen werden die neu gewonnenen Eindrücke im Kunstunterricht bei Frau Taylor kreativ umgesetzt werden.

 

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier der sechsten Klassen

Alle sechsten Klassen luden am Dienstag, den 16.12.2022, zu ihrer besinnlichen Weihnachtsfeier ein. In einer festlich dekorierten Aula und spielend auf der Mundharmonika begrüßten die sechsten Klassen ihre Eltern, Freunde und Lehrer mit dem Weihnachtslied „Oh du fröhliche“.  Sowohl die SchülerInnen als auch die Gäste sangen gerne mit.  

 

Nach einem Grußwort durch Schulleiter Uwe König führte dieser durch das Programm und moderierte die verschiedenen Auftritte musikalischer, literarischer und spaßiger Natur an.

Das Programm war geprägt von Gesangseinlagen, Tänzen, Theaterstücken und auf Instrumenten einstudierten Weihnachtsliedern. Die zahlreichen Proben zahlten sich aus, denn die dargebotenen Programmpunkte kamen bei den zahlreichen Gästen sehr gut an.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurden unsere diesjährigen Vorleseköniginnen gekürt. Diese sind Ronja Utz und Lena-Sophie Seel aus der Klasse 6b.

Auch kulinarisch wurden im Foyer einige Leckereien geboten, wie zum Beispiel selbstgemachte Plätzchen, Getränke und verschiedene leckere Suppen.

Zum Abschluss sangen alle SchülerInnen der Französischklasse das gemeinsame Schlusslied „Il est né le divin enfant“ und ein stimmungsvoller Abend mit vielen guten Wünschen und Programmpunkten ging zu Ende.

 

Ein großer Dank geht an alle Beteiligten und besonders an Frau Bernecker und Herrn Schumm, die die Weihnachtsfeier organisatorisch vorbereitet und durchgeführt haben. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gesegnete Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr.

 

Basketball-Spende für unsere Pause

Unsere neue Schulsekretärin Frau Arz konnte uns den Kontakt zu Dirk Köhn vermitteln, mit dem sie seit Langem befreundet ist. Selbst als "Bolzplatz-Kind" aufgewachsen, hat sich Herr Köhn vorgenommen, Kinder und Institutionen mit Ball-Spenden zu unterstützen.

So konnte er im letzten Jahr insgesamt 500 Bälle überreichen und dadurch einen beträchtlichen Beitrag zu mehr Sport im Alltag der Kinder machen.

Obwohl Basketball eigentlich nicht "sein Sport" ist, konnte Herr Köhn in seinem Sponsoren-Netzwerk dennoch fünf Bälle für unsere Schule organisieren - unsere Kinder freuen sich sehr über die Spende, denn die Basketbälle sind in den großen Pausen heiß begehrt.

Wir danken Herrn Köhn herzlich für diese spontane und großzügige Spende!

 

„Licht sein für andere“

Unter dem Motto:

„Licht sein für andere“

möchten die kath. Religionsklasse 6a und 6d gerne eine Spendenaktion durchführen.

mehr lesen

Schullandheim 9d

Der Europa-Park Rust war der aufregende Auftakt zum Schullandheim der 9d, die Anfang Oktober nach Freiburg reiste.

mehr lesen

Ausflug der Vorbereitungsklasse in den Zoo Karlsruhe

Dank finanzieller Unterstützung der Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen konnte die Vorbereitungsklasse der Wilhelm-Lorenz-Realschule vor den Sommerferien den Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe besuchen.

mehr lesen

Am 2.05.22 ist die 6b ins Landschulheim nach Ortenberg gefahren

Um 9:00 fuhr unser Zug nach Offenburg ab. Am Bahnhof mussten wir zu unserem Bus rennen.

mehr lesen

Mobilität neu denken

Vor welchen Herausforderungen stehen wir im Bereich Mobilität? Was muss sich verändern, damit sich das Klima erholt und der Mensch sich wieder wohlfühlt? Ist das eigene Auto wirklich unersetzlich? Und wie könnte die Stadt von morgen aussehen?

 

mehr lesen

Englandfahrt 2022

Eines wollen die Schülerinnen und Schüler der WLRS bei ihrem nächsten Englandbesuch auf jeden Fall auf die Packliste setzen: Sonnencreme!

mehr lesen

Symmetriewettbewerb der Klassen 5

Hier ist das Ergebnis der Abstimmung des Symmetriewettbewerbs. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle, die Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle, die teilgenommen haben!

 

 

 

Links das Bild der Gewinner

mehr lesen

Von der Hieroglyphe bis zum Emoji - Lerngang der 5b zum Landesmuseum

Nachdem die Schüler*innen der Klasse 5b im Matheunterricht schon Einblicke in die römischen Zahlen erhalten hatten, konnten sie nun bei einerm Themenrundgang im Badischen Landesmuseum mehr von der Entstehung, Bedeutung und Entwicklung der Schrift bis in die Gegenwart hinein erfahren

mehr lesen

Norman Bücher

Beeindruckender Vortrag von Norman Bücher an der WLRS

mehr lesen

Nikolausaktion

Nikolausaktion an der WLRS
Wie fast jedes Jahr, gab es auch dieses Jahr die Nikolausaktion an der Schule. Jede Schülerin und jeder Schüler konnte schon ein paar Tage vorab für 1 Euro einen Schokoladen Niklaus kaufen und diesen mit einer kleinen persönlichen Grußbotschaft für seine Freunde versehen.

mehr lesen

Geschichte-AG der WLRS beim Volkstrauertag

Am Sonntag, den 14.11.21 um 11:45 Uhr, fand der Volkstrauertag auf dem Ettlinger Friedhof statt, der von Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Lorenz-Realschule mitgestaltet wurde.

mehr lesen

Jazz @ WLRS

Am 12.10.21 gab es verwunderte Blicke im Schulhaus der WLRS: Wo kommt denn die Musik her? Klingt nach Konzert?!

mehr lesen

Juniorwahl an der WLRS: Die Jugend drängt an die Wahlurne

Wenn Zwölf- und Dreizehnjährige zu den Wahlurnen gehen und den Bundestag wählen, dann ist Juniorwahl

mehr lesen

„Gemeinsam stark“: Theaterprojekt der Klasse 8d mit Rob Doornbos

Zu Beginn des Schuljahres absolvierte die Klasse 8d einen theaterpädagogischen Workshop mit Rob Doornbos. Beim ersten Termin stärkten sie ihre Klassengemeinschaft durch Übungen und szenisches Spiel.

 

 

mehr lesen

Abschlussfeier der 10. Klassen

In der wunderschön beleuchteten Ettlinger Stadthalle bzw. einige Tage später im Grünen wurden die vier 10. Klassen der Wilhelm-Lorenz-Realschule verabschiedet. Trotz Corona-Einschränkungen konnten die festlich gekleideten jungen Menschen mit ihren Eltern unter den notwendigen Hygieneauflagen ihre bestandene Mittlere Reife würdig und festlich feiern.

 

mehr lesen

Kunst Workshop

An den letzten beiden Tagen vor den Pfingstferien, lernten wir, die 8a, in einem Workshop, wie man schöne Motive und Schriftzüge mit Graffiti sprüht.

mehr lesen

Homeschooling

In Englisch hat die Klasse 6b kurze Gedichte beim Thema "Steigerung von Adjektiven" geschrieben.

 

Auch wenn die Klasse inzwischen super mit all den Medien des Homeschoolings umgehen kann, ihre Freunde vermissen sie sehr!

Balladen kreativ umsetzen

Die Klasse 7B beschäftigte sich bereits vor dem Lockdown mit dem Thema Balladen. Die Zeit Zuhause nutzen sie nun, um sich kreativ mit Balladen auseinander zu setzen.

mehr lesen

Weihnachtliche Verabschiedung im Schulhof

Mit Bläserklängen wurden unsere Schülerinnen und Schüler an letzten Schultag in die vorgezogenen Weihnachtsferien verabschiedet.

mehr lesen

Tigerentenclub

 

Letzte Woche Dienstag, am 6.Oktober 2020, waren Sarah, Yasmin und ich mit unserem Lehrer Herrn Schieß im SWR Studio in Baden-Baden, um am „Tigerentenclub“ teilzunehmen.

 

mehr lesen

Einschulung der neuen 5. Klassen in der Wilhelm-Lorenz-Realschule

Bei herrlichem Sonnenschein wurden am Dienstag, 15. September, 95 Mädchen und Jungen in unsere Schule aufgenommen.

mehr lesen

Aktivste Klasse Baden-Würtembergs

Diese Challenge wurde von der Stiftung „Sport in der Schule“ ausgegeben.

mehr lesen

Fotowettbewerb Symmetrie

Auch dieses Jahr veranstaltete die Wilhelm-Lorenz-Realschule einen Fotowettbewerb für alle Fünftklässler zu dem Thema „Symmetrie“.

mehr lesen

Zeugnisausgabe und Verabschiedung der 10. Klassen

Statt einer glanzvollen Abschlussfeier in der Ettlinger Stadthalle gab es dieses Jahr unter Corona-Regeln zwei schlichte, aber herzliche Feiern in der Sporthalle der WLRS.

 

Realschulrektor Uwe König begrüßte im 1. Teil die beiden Klassen 10a (H. Mai) und 10b (Fr. Häbe) mit ihren Lehrern, aber ohne Eltern. In seiner Rede ermunterte er die Schulabgänger dazu, das Positive an einer schwierigen Situation zu sehen. So mussten zwar viele Einschränkungen wegen der Pandemie hingenommen werden, für die Jugendlichen brachte aber z.B. der Wegfall der FÜK eine große Erleichterung.

Das Fazit seiner Ausführungen fasste der Schulleiter in drei Gedanken zusammen:

mehr lesen

Hygienemaßnahmen an der WLRS

Am 4.Mai begann an der Wilhelm-Lorenz Realschule wieder der Unterricht für die Abschlussklassen. Um einen reibungslosen Schulbeginn zu unterstützen und die aktuellen Hygienevorschriften umzusetzen, wurden auch die Lehrerinnen des Fachbereichs Alltagskultur, Ernährung und Soziales im Voraus aktiv. Insgesamt wurden 300 Schutzmasken genäht. Die Stadt Ettlingen spendete hierfür den Baumwollstoff. Auch andere fleißige Helferinnen sowie Schülerinnen und Schüler trugen zum Gelingen dieser Aktion bei.

mehr lesen

Pflanzaktion von Schülerinnen und Schüler der WLRS

Sieben Schülerinnen und Schüler der 7.- 9. Klassen führten am 4.3. eine Pflanzaktion durch.

mehr lesen

Ski-Ausfahrt ins Pitztal im Fach Sport

Mit dem Bus ging es freitags morgens, mit 15 verschlafenen Gesichtern, um 6:00 los.

mehr lesen

Begeisternde Weihnachtsfeier der vier 6. Klassen

Mit dem Lied „O du fröhliche“, musiziert auf der Mundharmonika, begrüßten die Sechstklässler ihre Familien bei der Weihnachtsfeier in der Aula. Diese zur schönen Tradition gewordene Feier bietet die großartige Möglichkeit, besondere Talente der Schülerinnen und Schüler zu entdecken und darzustellen. Die Eltern können ihre Kinder in Aktion erleben und sich auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Das Besondere ist, dass immer Beiträge aus den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Musik ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne zu bringen, wobei die weihnachtliche Dekoration in Bildender Kunst angefertigt wird.

mehr lesen

Mathe im Advent

Auch dieses Jahr nahmen alle Sechstklässler der Wilhelm-Lorenz-Realschule am bundesweiten Mathematik-Wettbewerb "Mathe im Advent" teil.

 „Mathe im Advent“ ist ein Mathematikwettbewerb der deutschen Mathematiker-Vereinigung. Der Wettbewerb funktioniert wie ein Adventskalender: Vom 1. bis zum 24. Dezember gibt es jeden Tag online ein Matherätsel mit 4 Auswahlantworten. Die Aktion will Spaß an der Beschäftigung mit Mathe vermitteln und interessante Anwendungen von Mathematik zeigen.

Im Mathematikunterricht haben die Kinder eine Einführung in das Spiel erhalten und das Spiel gemeinsam gestartet. Von da an haben die Schüler selbständig weitergespielt.

mehr lesen

Vorlesewettbewerb der 6.Klassen

 Bücher gibt es in allen Schattierungen und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Seien es spannende Krimis, leichte Unterhaltung oder wissenswertes Faktenwissen:

mehr lesen

Kann Lernen glücklich machen?

Diese Frage stellte Referent Pascal Rennen von der Akademie für Lernpädagogik am letzten Montagabend vor der mit Eltern und Lehrern voll besetzten Aula der WLRS.

Eine Frage, die viele Zuhörer vor dem Vortrag sicherlich noch kategorisch mit nein beantwortet hätten. Doch der interessante und kurzweilige Vortrag von Herrn Rennen zeigte schnell, dass es womöglich doch gelingen könnte, sobald ein guter Mix an geeigneten Lernstrategien, der richtigen Motivation und einem gezielt geplanten Wechsel von Konzentrationsphasen, Wiederholungen und Erholungspausen umgesetzt wird.

mehr lesen

Kennenlerntage der 5.Klassen

Die diesjährigen Kennenlerntage der 5. Klassen fanden Anfang November in Bad Bergzabern statt. Durch gemeinsame Aktionen, wie eine Stadtrallye, Stockbrot grillen, „Wir bauen eine Klassenstadt“, Waldrallye, Abseilen und Spiele, sowie durch das gemeinsame Erarbeiten der Klassenregeln wuchsen die Klassen auf ihrem Weg zu einer guten Klassengemeinschaft wieder ein gutes Stück zusammen und hatten viel Spaß miteinander.

 

mehr lesen

Die WELTfairÄNDERER waren in Ettlingen

„Werde WELTfairÄNDERER!“, so hieß das Projekt, das in der Woche vom 07.10. bis zum 11.10.19 an unserer Schule durchgeführt wurde.

 

mehr lesen

Landschulheim der Klasse 6b in Lindau

Am Montagmorgen ging es mit dem Bus los nach Lindau am Bodensee.

mehr lesen

Einschulung der neuen Fünftklässler 2019 in der Wilhelm-Lorenz-Realschule

Einschulung der neuen Fünftklässler 2019 in der Wilhelm-Lorenz-Realschule

 

mehr lesen

Autorenlesung mit Edgar E. Nimrod - Autor der „Eichenwaldsaga“

Am Freitag, den 19.07.2019 kam in der dritten Stunde der Autor Edgar E. Nimrod zu uns in Frau Bürkles Deutschunterricht.

mehr lesen

Das Projekt „Ergometerklasse“

Als Jugendsozialarbeiterin der Stadt Ettlingen an der Wilhelm-Lorenz-Realschule bekomme ich viele Rückmeldungen von Schülern, Lehrern und Eltern bezüglich Unterricht störenden, unkonzentrierten Schülerinnen und Schülern.

 

mehr lesen

Gelungene Abschlussfeier der Wilhelm-Lorenz-Realschule Ett-lingen 2019

Wieder begrüßte die Schulband „Mastersounds“ unter der Leitung von Fr. Schwab die festlich gekleideten Schülerinnen und Schüler mit ihren Angehörigen, die erwartungsvoll in die liebevoll dekorierte Stadthalle strömten.

mehr lesen

Psalm 23

 Wilhelm- Lorenz- Realschule

 

Am Sonntag gestaltete eine Schülergruppe der kath. Religionsklasse 7b den Psalm 23 auf dem Vorplatz der Liebfrauenkirche im Rahmen des ökumenischen Gemeindesfestes.

 

mehr lesen

Kunst und Mode - Junge Kunsthalle Karlsruhe

 

Kunst und Mode? Wie soll das zusammenhängen? Genau das fragten wir uns, als wir, die MuM Gruppe der 10a sowie die MuM Gruppe der 9 am 22. Mai 2019 die Junge Kunsthall1e Karlsruhe besuchten. Unsere beiden Lehrerinnen Frau Steiner und Frau Häberle begleiteten uns.

 

mehr lesen

Besuch der Synagoge in Heidelberg

Am frühen Mittwochmorgen machten sich über

100 Schülerinnen und Schüler aller 8. Klassen der WLRS auf den Weg nach

Heidelberg um im Rahmen des fächerübergreifenden Unterrichts (Deutsch, Geschichte,

Religion/Ethik) zum Thema „Judentum“ die Synagoge der jüdischen Kultusgemeinde in

Heidelberg zu besuchen.

mehr lesen

Casino-Party an der Wilhelm-Lorenz-Realschule

Nie langweilig wurde es den schick gekleideten Schülerinnen und Schülern der Wilhelm-Lorenz-Realschule am Freitagabend auf der Casino-Party.

mehr lesen

Aus Achsen und Räder bauten unsere 2 Teams der 9 b ihre Modelfahrzeuge für den Mercedes Benz Cup in Gaggenau.

Im Rahmen der „Langen Nacht der Ausbildung“ fand schlussendlich das große Finale statt. Insgesamt 35 Fahrzeuge nahmen teil.

mehr lesen

Getting to know British cuisine: Making scones

Am vergangenen Freitag probierte die Klasse 5a sich und ihre Englischkenntnisse an einem Stück britischer Essenskultur aus - einem Rezept für Scones.

mehr lesen

Die Antike entdecken - Geschichtsexkursion ins Badische Landesmuseum in Karlsruhe

Um der Antike etwas näher zu

kommen, unternahm die Klasse 6b mit ihren Lehrerinnen Frau Landeck und Frau Bürkle am 26.März eine Exkursion zum Badischen Landesmuseum in Karlsruhe.

mehr lesen