Unsere Lernumgebung - zeitgemäß und motivierend

"Um Interesse zu wecken und Freude am Arbeiten zu haben, ist uns eine ansprechende Arbeitsumgebung, sowie entdeckendes Lernen innerhalb und außerhalb der Schule wichtig."


Beispiele aus dem Schulalltag:

Die WELTfairÄNDERER waren in Ettlingen

„Werde WELTfairÄNDERER!“, so hieß das Projekt, das in der Woche vom 07.10. bis zum 11.10.19 an unserer Schule durchgeführt wurde.

 

mehr lesen

Landschulheim der Klasse 6b in Lindau

Am Montagmorgen ging es mit dem Bus los nach Lindau am Bodensee.

mehr lesen

Autorenlesung mit Edgar E. Nimrod - Autor der „Eichenwaldsaga“

Am Freitag, den 19.07.2019 kam in der dritten Stunde der Autor Edgar E. Nimrod zu uns in Frau Bürkles Deutschunterricht.

mehr lesen

Das Projekt „Ergometerklasse“

Als Jugendsozialarbeiterin der Stadt Ettlingen an der Wilhelm-Lorenz-Realschule bekomme ich viele Rückmeldungen von Schülern, Lehrern und Eltern bezüglich Unterricht störenden, unkonzentrierten Schülerinnen und Schülern.

 

mehr lesen

Gelungene Abschlussfeier der Wilhelm-Lorenz-Realschule Ett-lingen 2019

Wieder begrüßte die Schulband „Mastersounds“ unter der Leitung von Fr. Schwab die festlich gekleideten Schülerinnen und Schüler mit ihren Angehörigen, die erwartungsvoll in die liebevoll dekorierte Stadthalle strömten.

mehr lesen

Psalm 23

 Wilhelm- Lorenz- Realschule

 

Am Sonntag gestaltete eine Schülergruppe der kath. Religionsklasse 7b den Psalm 23 auf dem Vorplatz der Liebfrauenkirche im Rahmen des ökumenischen Gemeindesfestes.

 

mehr lesen

Casino-Party an der Wilhelm-Lorenz-Realschule

Nie langweilig wurde es den schick gekleideten Schülerinnen und Schülern der Wilhelm-Lorenz-Realschule am Freitagabend auf der Casino-Party.

mehr lesen

Getting to know British cuisine: Making scones

Am vergangenen Freitag probierte die Klasse 5a sich und ihre Englischkenntnisse an einem Stück britischer Essenskultur aus - einem Rezept für Scones.

mehr lesen

Gutes aus der Region - die Klasse 7c auf dem Milchbauernhof

Am 11. März erkundete die Klasse 7c im Rahmen ihres AES-Unterrichts das Bio-Hofgut Schleinkofer in Rüppurr.

mehr lesen

5b beim DTB Pokal in Stuttgart

Einen Einblick in die Spitzen der Turnerinnen konnte die Klasse 5b beim DTB Pokal in der Porsche-Arena in Stuttgart erhalten.

mehr lesen

Kulinarischer Ausflug nach Japan

Am 23. Januar 2019 trafen sich zehn Schülerinnen der MuM Gruppe der Klasse 10a in der Hildastraße 20 in Ettlingen um gemeinsam das Sushi Restaurant Nah Sushi & Wine zu besuchen.

mehr lesen

Die Theater-AG der WLRS führt am 12.07.18

Die Theater-AG der WLRS führt am 12.07.18 um 18.00 Uhr im Theaterkeller der Bertha-von-Suttner-Schule das Theaterstück "Wir sind perfekt" auf. In verschiedenen Szenen werden uns auf lebhafte Weise die Grenzen des Perfektionismus im Alltag vor Augen geführt.
Dazu laden wir Sie alle recht herzlich ein. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über eine Spende.

Grundschulinformationstag an der Wilhelm-Lorenz-Realschule am Samstag, dem 10. April 2018

Wer die Wahl hat, hat die Qual“, sagt das Sprichwort. Der Übergang an die weiterführende Schule will gut überlegt sein. Deshalb kamen viele Viertklässler mit ihren Eltern und Geschwistern, um die Wilhelm-Lorenz-Realschule kennenzulernen.

 

 

 

mehr lesen

Schnuppertag AES

Schnuppertag an der Wilhelm-Lorenz-Realschule im neuen Fach „Alltagskultur, Ernährung, Soziales“

 

Im März 2018 müssen sich alle Sechstklässler der Realschule entscheiden, welches fünfte Pflichtfach sie für die kommenden vier Schuljahre wählen wollen. Zur Auswahl stehen „Französisch“, „Technik“ und „Alltagskultur, Ernährung, Soziales“ - kurz AES. Während die ersteren Fächer bereits auf dem Stundenplan der Stufe stehen, ist AES für sie ein bislang unbekanntes Fach.

mehr lesen

"​Tischtennis Schnuppermobil​"

Mit großer Freude konnten die Schüler der Klasse 5b und ihr Sportlehrer Herr Lutz an der Aktion des deutschen Tischtennis Bundes und dem Tischtennisverein Ettlingen teilnehmen:Das Tischtennis- Schnuppermobil war an der WLRS!In diesem besonderen Angebot konnte jeder Schüler erste Erfahrungen mit Schlägern und Bällen machen oder seine bisherigen Tischtennis- Skills verbessern. Eine Ballmaschine sowie verschieden große Spieltische sorgten für fröhliche Stimmung in der Sporthalle.

mehr lesen

Spendenaktion Hospiz Arista Ettlingen

Die Klasse 7b des bilingualen Zuges der Wilhelm-Lorenz-Realschule besuchte in Ettlingen das Hospiz, um einen Teil des erwirtschafteten Geldes durch das WVR Projekt zu spenden. Dort wurde die Klasse herzlich empfangen und über die Arbeit im Hospiz informiert.

mehr lesen

Segelflug-AG

Auch in diesem Jahr organisierte Herr Doege wieder die Segelflug-AG für die achten Klassen. Neben der Theorie des Fliegens ging es natürlich vor allem darum, selbst im Segelflugzeug zu sitzen und es sicher durch die Lüfte zu steuern.

mehr lesen

9. Klassen im Landtag

Am 29. Juni 2017 starteten alle vier 9. Klassen mit vier Klassen- bzw. EWG-Lehrern und unserer Schulleiterin in zwei Bussen nach Stuttgart. Dort angekommen durften wir sofort in den Parlamentsaal. Wir erhielten von einer netten Frau Informationen über die Sitzverteilung, die Fraktionen und die verschiedenen Aufgaben im Parlament. Uns wurde dann auch erklärt, dass das Parlament die legislative Gewalt darstellt.

 

Der neu gestaltete Plenarsaal sah sehr beeindruckend aus. Die Tische und Stühle waren nach Parteien geordnet. Die Stühle waren echt witzig, da sie auf Schienen montiert und rundum drehbar waren. Jeder Schüler machte sich einen Spaß daraus, auf den Stühlen herum zu gleiten.

mehr lesen

Besuch im Alternativen Wolf- und Bärenpark im Schwarzwald

Die Klasse 7c des bilingualen Zuges der Wilhelm-Lorenz-Realschule besuchte in Bad Rippoldsau-Schapbach das Tierschutzprojekt, das Bären und Wölfen aus nicht artgerechter Haltung ein neues Zuhause in natürlicher Umgebung gibt. Kim und Ruben, die beide die Klasse besuchen, schrieben dazu folgenden Bericht.

mehr lesen

Zu pflanzen einen schönen Baum...

Kurz vor den Osterferien brachen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5c und 7c der Wilhelm-Lorenz-Realschule, Ettlingen mit Schaufeln, Spaten und Vesper bepackt auf Richtung Gewerbegebiet Hertzstraße Südost. Manch ein Passant mag sich gefragt haben, wohin des Weges die Kinder wohl sein mögen.

mehr lesen