Aktuelle Informationen

Präsenzunterricht und Fernlernunterricht (stand 16.04.21)

 

Liebe Eltern,

 

aufgrund der neuesten Verordnung des Kultusministeriums werden an der Wilhelm-Lorenz-Realschule ab dem 19. April 2021 folgende Änderungen durchgeführt:

 

Ab sofort besteht eine indirekte Testpflicht. Bitte entnehmen Sie alle weiteren Informationen dem unten beigefügten Schreiben des Land Baden-Württembergs.

Es ist dringend zu beachten, dass Sie Ihren Kindern die unterschriebene Einverständniserklärung am Montag mitgeben müssen. Ich weise Sie darauf hin, dass Schüler*innen, die ohne unterschriebene Einverständniserklärung kommen, nicht am Präsenzunterricht teilnehmen dürfen und wieder nach Hause geschickt werden müssen. Des Weiteren ist die Teilnahme am Präsenzunterricht nur unter der Voraussetzung eines negativen Schnelltests möglich.

 

Wir bedanken uns vorab ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung und hoffen, so einen möglichst sicheren Präsenzunterricht für die Schüler*innen zu ermöglichen.

 

 

Bitte beachten Sie die neue Einverständniserklärung


Download
Einverständniserklärung für Selbsttests ab 19.04
Vordruck Erklärung.docx.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.6 KB
Download
Information zur Corona Selbsttestung.doc
Adobe Acrobat Dokument 45.6 KB


Teilnahme am Fernunterricht

  • Die Teilnahme der SchülerInnen am Fernunterricht unterliegt der Schulpflicht. Eine Nichtteilnahme am Fernunterricht zum Beispiel wegen Krankheit muss deshalb per E-Mail oder telefonisch der Schule gemeldet und anschließend schriftlich entschuldigt werden.
  • Es gilt weiterhin die Schulpflicht, aber die Präsenzpflicht ist grundsätzlich ausgesetzt.

 

 Notbetreuung

  • Für die SchülerInnen der Klasse 5-7, deren Erziehungsberechtigten zwingend auf eine Betreuung angewiesen sind, wird wieder eine ,,Notbetreuung" vor Ort eingerichtet.
  • Informationen zum Thema „Notbetreuung“ , finden Sie hier.

 

Fernlernsystem

  • Der Fernunterricht erfolgt weiterhin unter der Nutzung von Schul.cloud. (Status der Schul.cloud).
  • Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zur Schul.cloud.

Download
Notebetreuungs FAQ
notbetreuungFAQ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.6 KB

Für Schülerinnen und Schüler, die selbst als Risikopersonen gelten oder in einem gemeinsamen Haushalt mit Risikopersonen leben, gibt es weiterhin die Möglichkeit, vom Präsenzunterricht an Schulen befreit zu werden.

Bitte füllen Sie in diesem Fall das unten stehende Formular aus und übermitteln dieses bitte schnellstmöglich an die Schule.

Die im Unterricht durchgenommenen Lerninhalte müssen zu Hause in Eigenverantwortung gelernt werden.

Download
Formular zur Befreiung vom Präsenzunterricht
Formblatt Risikoperson Schüler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.7 KB

Neuigkeiten aus dem Schulalltag

Homeschooling

In Englisch hat die Klasse 6b kurze Gedichte beim Thema "Steigerung von Adjektiven" geschrieben.

 

Auch wenn die Klasse inzwischen super mit all den Medien des Homeschoolings umgehen kann, ihre Freunde vermissen sie sehr!

Balladen kreativ umsetzen

Die Klasse 7B beschäftigte sich bereits vor dem Lockdown mit dem Thema Balladen. Die Zeit Zuhause nutzen sie nun, um sich kreativ mit Balladen auseinander zu setzen.

mehr lesen

Weihnachtliche Verabschiedung im Schulhof

Mit Bläserklängen wurden unsere Schülerinnen und Schüler an letzten Schultag in die vorgezogenen Weihnachtsferien verabschiedet.

mehr lesen

Tigerentenclub

 

Letzte Woche Dienstag, am 6.Oktober 2020, waren Sarah, Yasmin und ich mit unserem Lehrer Herrn Schieß im SWR Studio in Baden-Baden, um am „Tigerentenclub“ teilzunehmen.

 

mehr lesen

Einschulung der neuen 5. Klassen in der Wilhelm-Lorenz-Realschule

Bei herrlichem Sonnenschein wurden am Dienstag, 15. September, 95 Mädchen und Jungen in unsere Schule aufgenommen.

mehr lesen